Ein Ohrenschmaus mit Spassfaktor 10!

JazzSelection stellt sich vor

Unsere Entstehung

Eher per Zufall trafen Im Winter 2012 eine gute Handvoll etablierte Jazzmusiker anlässlich einer Jamsession aufeinander. Die Chemie stimmte 

jedoch sofort und es war sozusagen "Liebe auf den ersten Ton" oder anders gesagt, die Entstehung eines typischen Zufallsprodukts:

die Idee "JazzSelection" war geboren.

 

Unsere Musiker

Die Auswahl aus der hiesigen Jazzszene einigte sich zum gemeinsamen Weiterfahren unter der Bedingung, dass der Intuition und Improvisationslust

genügend Freiraum eingeräumt wird und somit echt gelebter Jazz entsteht. Jeder Musiker der JazzSelection beherrschet sein Instrument von Grund auf und bringt eine jahrzehntelange Erfahrung in z.T. verschiedenen Stilrichtungen mit. Die Bläsergruppe besteht aus Trompete, Klarinette/Saxophon und Posaune und erzeugt ein gut abgestimmtes und variables Klangbild. Die Rhythmusgruppe bildet mittels Gitarre/Banjo und/oder Piano sowie Bass und Schlagzeug den nötigen Background-Sound dazu.  

 

Unsere Exklusivität

Zur JazzSelection kann der bestbekannte und begnadete Sänger Kent Stetler als Gast optional mitgebucht werden. Mit Songs von Frank Sinatra,

Bing Crosby, Nat King Cole oder Dean Martin lässt er unter anderem die beliebte Swing-Ära wieder aufleben.

 

Unsere Musik

Der traditionelle Jazz mit all seinen Facetten gehört zu unserem weitreichenden Repertoire. Ob New Orleans, Dixieland, Blues, Swing, Latin oder Rhythm and Blues, es ist von allem etwas dabei. Es ist uns wichtig, den Jazz in bester Qualität und vor allem mit sehr viel Herz und Freude vorzutragen, was sich jeweils in Kürze aufs Publikum überträgt: so nennen wir unsere Darbietungen kurz und bündig  "Swingprovisationen"!

 

Ihr Anlass

JazzSelection spielt an Konzerten, Apéros, Firmenanlässen, Geburtstagen, Matinées, Galas, Hochzeiten oder was immer Sie für einen Anlass planen. Die reine Spieldauer kann bis zu 3 Stunden betragen. Die Band ist vom Duo bis zum Septett individuell buchbar.

 

Unser Auftritt

Um einen erfolgreichen Auftritt bewältigen zu können, benötigen wir einen minimalen Platz von ca. 3 x 5 Meter sowie ein 220-V-Anschluss in der Nähe. Die Verstärkung ist variabel und wird dem jeweiligen Anlass angepasst. Es ist das generelle Ziel der Band, möglichst einen natürlichen und unverfälschten Klang zu erzeugen.